Sonnenbichl News

1.Diverse Neuerungen News 08/17 Nach Beendigung einer schönen, aber anstrengenden Waldfestsaison wird es Zeit den Focus ein wenig auf den vor uns liegenden Herbst und Winter zu richten. Bereits seit dem Frühjahr werden die Weichen für den kommenden Winter und damit für die bevorstehende Skisaison gestellt. Für die Skivereine des Tegernseer Tals und den Förderverein Schneesport verbleibt keine Zeit sich zurückzulehnen. Mittlerweile ist es für das Team des Trainingszentrums Sonnenbichl obligatorisch,  den bevorstehenden Skiwinter ab dem letzten Skitag der Vorsaison zu organisieren. Die Erfahrungen des abgelaufenen Winters fließen maßgeblich in die Überlegungen zur Organisation des kommenden Winters, mit ein. Aus diesem Grunde soll ein...

Zwei Drehtage verbrachte ein Fernsehteam des Bayerischen Rundfunks Mitte Januar am Sonnenbichl in Bad Wiessee. Unter dem Titel „ein Abhang im Aufwind“ drehte Frau Birgit Meißner und ihr Team einen Bericht über die Geschichte des Sonnenbichls. Darin berichteten Zeitzeugen wie Willi Lesch, Ex-Bürgermeister Herbert Fischhaber und Erwin Tontsch über Großveranstaltungen vergangener Jahre. Legendär und in Skikreisen weltweit bekannt war der Nachttorlauf mit Gewinnern wie Toni Sailer, Peppi Stiegler und zuletzt Willi Lesch. In den Jahren 1982 und 1985 war zweimal der Herren Weltcup zu Gast. Hier dominierten Skigrößen wie Ingemar Stenmark, Marc Giradelli und die berühmten Mahre Zwillinge aus den USA....

Erneut Damen-Europacup-Slaloms am Audi-Skizentrum Sonnenbichl Internationale alpine Ski-Elite kommt Anfang Februar zum vierten Mal nach Bad Wiessee Am 9. und 10. Februar 2017 finden auf der homologierten FIS-Strecke am Sonnenbichl in Bad Wiessee nach 2012, 2014 und 2015 zum vierten Mal zwei Europacup-Damen-Slaloms statt. Erwartet werden rund 70 Nachwuchsfahrerinnen der europäischen Nachwuchs-Elite mit rund 40 Betreuern aus über zehn Nationen. Die Veranstaltung findet parallel zu den Alpinen Ski-Weltmeisterschaften in St. Moritz (CH) statt, dennoch gibt sich Christa Winkler, OK-Chefin der Veranstaltung, optimistisch: „Da der WM-Slalom erst am 17. Februar, also eine Woche später stattfindet, gehen in Wiessee vielleicht auch einige Weltcup-Läuferinnen an...

Internationale alpine Ski-Elite kommt Anfang Februar zum vierten Mal nach Bad Wiessee Am 9. und 10. Februar 2017 finden auf der homologierten FIS-Strecke am Sonnenbichl in Bad Wiessee nach 2012, 2014 und 2015 zum vierten Mal zwei Europacup-Damen-Slaloms statt. Erwartet werden rund 70 Nachwuchsfahrerinnen der europäischen Nachwuchs-Elite mit rund 40 Betreuern aus über zehn Nationen. Die Veranstaltung findet parallel zu den Alpinen Ski-Weltmeisterschaften in St. Moritz (CH) statt, dennoch gibt sich Christa Winkler, OK-Chefin der Veranstaltung, optimistisch: „Da der WM-Slalom erst am 17. Februar, also eine Woche später stattfindet, gehen in Wiessee vielleicht auch einige Weltcup-Läuferinnen an den Start. Sie könnten...

Am Audi Skizentrum Sonnenbichl in Bad Wiessee veranstalten die Skivereine im Tegernseer Tal am 06. und 07. Januar fünf Slalom-Veranstaltungen. Bei vier Slaloms, zwei davon entscheiden über die nationalen Jugendtitel, und einen für die Zuschauer besonders attraktiven Parallelslalom fahren nicht nur die besten Nachwuchsläufer Deutschlands sondern auch internationale Spitzenathleten um die begehrten FIS-Punkte. Als Lokalmatadore mit den größten Erfolgsaussichten gelten die beiden Europacupfahrer Toni Tremmel vom SC Rottach-Egern und Markus Wasmeier jun. Gerade der Kampf Frau gegen Frau und Mann gegen Mann bei den KO-Rennen im Parallelslalom wird besonders spannend für die Zuschauer. Der anspruchsvolle Kurs am ehemaligen Weltcuphang in Bad Wiessee ist...

Belegungsplan

... von Piste und Skihütte.  

Webcam Tal

Webcam Berg

Achtung Pistenpräparierung!

Wichtige Hinweise zur Gefahrenvermeidung.