Sonnenbichl News 10/2019

Sonnenbichl News 10/2019

Sonnenbichl News Okt. 2019

Schnell ist der Sommer vergangen. Der Herbst hat begonnen und die kalte Jahreszeit liegt vor uns. Ab Okt. wollen wir Euch wieder über die Aktivitäten am und um den Sonnenbichl herum informieren.

Zuvor wollen wir Rückblick auf das Frühjahr und den Sommer halten. Auch wenn die letzten Schneereste auf den Bergen im Mai größtenteils verschwunden waren, gab es für die Sportabteilungen der Tegernseer Skivereine noch Einiges zu erledigen. Mit Beendigung der Skisaison 2018/19 hieß es die neue alpine Skisaison mit Einteilung der Trainingsgruppen zu organisieren. Die Tegernseer Skivereine haben sich dazu entschlossen das Trainingskonzept auf komplett neue Beine zu stellen. Hierzu wurde ein hauptamtlicher Trainer für das Tegernseer Tal eingestellt, welchen wir in einer der nächsten Ausgaben noch näher vorstellen wollen.

Unter enger Zusammenarbeit der Sportwarte und Trainer wurden alle Kinder und Schüler der Skivereine erfasst und entsprechend ihres Alters und Leistungsvermögens in verschiedenen Trainingsgruppen aufgeteilt. Organisatorisch ist das neue Trainingskonzept an den Förderverein angegliedert. Sämtliche Trainer werden ab dieser Saison zentral über den Förderverein  Schneesport Tegernseer Tal beschäftigt.

Mittlerweile sind das Sommertraining und die ersten Schneetrainingseinheiten auf den Gletschern angelaufen.

Wir versprechen uns von der Beschäftigung eines hauptberuflichen Trainers, welcher in leitender Funktion die Trainingsgruppen mit ihren Vereinstrainern im Tegernseer Tal koordiniert, eine weitere Qualitätssteigerung bei der Betreuung unserer skibegeisterten Kinder und Schüler. Für die Zukunft erhoffen wir uns, noch besser ausgebildete Schüler und Jugendliche an die Mannschaften des Deutschen Skiverbandes abgeben zu können.

Besonders würde es uns freuen wenn einer unserer jungen Sportlerinnen und Sportler, es unserer Vicky gleichtun könnte.

Auch was den Ausbau und Erhalt des Skizentrums am Sonnenbichl anbelangt waren wir nicht untätig.

Am oberen Hang wurde die Beleuchtung umgebaut und erweitert. An der neu gestalteten Umfahrung am oberen Hang wurde ein 50 m langes sog. A-Sicherheits-netz installiert.

Bis zum Start der Skisaison sind noch einige größere und kleiner Installations-und Erhaltungsarbeiten auszuführen.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Berichts haben unsere Jahreshauptversammlung und unser traditionelles Herbstfest bereits stattgefunden.

In der Ausgabe Nov. wollen wir Euch hierzu noch näher informieren.

Hinweisen wollen wir bereits jetzt schon auf hochkarätige Veranstaltungen.

Anfang Jan. 2020 finden int. FIS-Rennen für Damen und Herren und im Februar, Europacup Nachtsaloms für Damen statt.

Auch über diese Veranstaltungen und darüber hinaus wollen wir Euch noch in den nächsten Ausgaben unserer Sonnenbichl News informieren.

 

Für weitere Infos bitten wir unsere Homepage www.audi-skizentrum-sonnenbichl.de

anzuklicken.

 

Toni Schwinghammer



Belegungsplan

... von Piste und Skihütte.  

Webcam Tal

Webcam Berg

Achtung Pistenpräparierung!

Wichtige Hinweise zur Gefahrenvermeidung.